Darm mit Charme - Giulia Enders

Darm mit Charme

Von Giulia Enders

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-02-28
  • Genre: Gesundheit und Fitness
Score: 4
4
From 426 Ratings

Beschreibung

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse
Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.

Bewertungen

  • 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    5
    von CanBerber
    Super Buch! Lässt sich flüssig lesen! Schade, dass es so kurz war.... hätte gerne mehr davon
  • Absolut lesenswert

    5
    von Müllmann76
    Ein Buch das man wie einen guten Krimi nicht aus der Hand legt. Sehr gut geschrieben, informativ, unterhaltsam und spannend. Man erfährt so viel, was in seinem Körper vor sich geht und lernt sich neu kennen dabei. Mir ging es so, dass ich am Ende des Buches bereits einiges in meinem Verhalten und vor allem beim Essen geändert habe und mich um einiges wohler fühle. Wer das Buch gelesen hat und der Funke überspringt macht sich seinen Darm zum Freund. DANKE GIULIA ENDERS FÜR DIESES TOLLE BUCH!!!
  • Genial

    5
    von Herbsthäuser
    Super nette Autorin. Tolle verständliche, kompetente und kurzweilige Aussagen!
  • Restlos Begeistert

    5
    von Gringo900
    Warum wird so etwas nicht an der Schule vermittelt? Einfache Sprache, Vorgänge anschaulich vermittelt
  • Super Buch!

    5
    von Viel-Leserin
    Wer etwas über das ungewöhnliche Thema des Darms erfahren will, wird begeistert sein. Man lernt viel, während man gleichzeitig immer wieder schmunzeln muss. Das Buch macht einfach Spaß!
  • Sehr schön zu lesen!

    5
    von Gpum
    Verständlich, spannend und mit einer schönen Portion Humor geschrieben!!😀
  • Darm mit Charme

    5
    von horst1708
    Das Buch mir sehr viel Neues gegeben. Dafür vielen Dank. Es ist interessant geschrieben.
  • tolles Buch, sehr zu empfehlen

    5
    von meerwehen
    es hat viel Spaß gemacht dieses informative Buch zu lesen. Giulia Enders schafft es eine uns fremde trockene Materie mit sehr viel Humor nahe zu bringen, man lernt viel und kann es immer wieder lesen. Vielen Dank dafür, ich bin gespannt auf Weiteres von dieser jungen Autorin und Medizinerin.
  • Darm mit Charme

    5
    von synapsentester
    Super Buch unterhalten und doch mit Fakten bestechend! Bitte zweites oder weiteres in diese Richtung
  • Interessante Thesen, aber....

    2
    von Sabaton88884884
    Positives vorweg: Die Autorin schreibt auf amüsante Weise und klärt über viele anatomische Dinge zum Thema Darm auf ohne große Fachbegriffe zu verwenden. Teilweise sind einige doch sehr überraschende Erkenntnisse dabei. Negatives: Beim Thema Ernährung verfehlt die Autorin doch sehr den aktuellen Stand der Erkenntnisse und lehnt sich doch sehr an die klassische Schulmedizin. Bei. Thema Gluten und Co widerspricht sie sich das ein oder andere mal mit anderen Kapiteln. Man könnte fast meinen sie traue sich nicht richtig gegen die All so mächtige ernährungsphilosophie die leider in Deutschland noch immer die Vorherrschaft trägt und beruft sich verdeckt auf Angaben vor allem der Deutschen Gesellschaft für Ernährung welche leider so ziemlich alles falsch machen in Ihren Vorgaben. Allein die Kohlehydrat zufuhr der Vorgaben der die is schlicht weg sowas von falsch und gerade das ist es was wirklich gefährlich für Darm und Co ist. Die Autorin sollte sich anhand von Büchern wie die "Weizenwampe" ihre Erkenntnisse mit einbringen und so aufzeigen wie sich dies wirklich auf den Darm auswirkt. Fazit: Interessanter Ansatz mit teils lehrreichen Thesen, jedoch zu sehr an die klassische Schulmedizin angelehnt vor allem bei den Vorgaben der DGE die schlicht Weg falsch sind!

Kommentare